Endspurt der Bauarbeiten in der Kap. Generator Straße

odf_sept4
Transporte auf der Schiene wieder aufgenommen
30. August 2016
IMAG4083
Beginn der Asphaltierungsarbeiten
16. November 2016
IMAG3965

Der erste Teil des Großprojektes Ortsdurchfahrt Teil 3a steht knapp vor seiner Fertigstellung. Wenn die Witterung mitspielt, ist die Verkehrsfreigabe der Kapruner Generator Straße für den 1. Dezember vorgesehen! Der Weiterbau des Abschnitts 3a - vom Volkshaus bis zum Kreisverkehr beim alten Bau- und Wirtschaftshof - wird dann im neuen Jahr vorgenommen, die endgültige Fertigstellung des Abschnitts 3a der ODF - inklusive der Bahnhaltestellen Weiz-Nord und Weiz-Zentrum sowie der Bushaltestelle Siegfried-Ersterl-Gasse - ist für Mai/Juni 2017 vorgesehen. Derzeit sind die zuständigen Gremien in intensiven Beratungen über die zukünftige Begrünung der Innenstadt sowie über ein neues Stadtmöblierungskonzept.

Gleichzeitig damit wird auch das Einbahn-Umleitungssystem wieder aufgehoben werden. Zwei Einbahnabschnitte werden jedoch weiter geführt: Die Dr.-Karl-Widdmann-Straße wird - umgekehrt zur derzeitigen Fahrtrichtung - vom Tor IV bis zum Bezirksgericht zur Einbahn; aufgrund der zahlreichen positiven Meldungen hat man sich auch dazu entschlossen, die Einbahnregelung in der Klammstraße zwischen der Elingasse und dem Hauptplatz (Höhe Trafik) beizubehalten. Damit wird auch sichergestellt, dass der Verkehr in Richtung Mortantsch von Süden kommend wieder von der Marburgerstraße über den Hauptplatz geführt werden kann.